freie Ausbildungsplätze für das Jahr 2018:

Die Firma Figgen Fenster GmbH & Co. KG in Essen bietet zum 01. oder 15. August 2018
zwei freie Ausbildungsplätze zum Tischler an:

WIR SUCHEN DICH FÜR UNSER JUNGES UND DYNAMISCHES TEAM

Zugangsvoraussetzungen – das sollest Du mitbringen:

- mind. guter Hauptschulabschluss nach Klasse 10

- Notendurchschnitt 3 (Mathe/Deutsch 3)

- handwerkliches Geschick

- technisches Verständnis + Interesse

- Motivation

- Zuverlässigkeit

- räumliches Denkvermögen

- körperliche Belastbarkeit

Stellenbeschreibung – was Dich in der Ausbildung bei uns erwartet:

- Erlernen der handwerklichen Tätigkeiten eines Tischlers

- Vermittlung von Kenntnissen in der Herstellung von Fenstern, Türen und Fassaden

- Fertigung von Einzelmöbeln und Herstellung von Innenausbauten aus Vollholz und Holzwerkstoffen

- Montage von Fenstern, Türen und Fassaden

- Aufstellen von Einzelmöbeln

- Reparatur und Wartungsarbeiten

Firmenbeschreibung – dafür stehen wir:

- Figgen Fenster seit 1945: ein mittelständisches Familienunternehmen in der 3. Generation

- Einer für alle und alle für einen: Teamwork wird bei uns groß geschrieben!

- Arbeit mit Holz, Aluminium & Kunststoff: Abwechslungsreichtum garantiert

- Mitdenken und mit anpacken: Selbständigkeit schon während der Ausbildung

- Immer am Ball bleiben: wir arbeiten mit neuesten Technologien

Perspektiven – was der Geselle macht:

- Herstellen von Fenstern und Türen aus Holz, Kunststoff und Aluminium

- Oberflächenbeschichtung

- Komplettieren mit modernen Fensterbeschlägen und intelligenten Türantrieben, Überwachungskontakten, etc.

- Montage der Elemente

- Warten und Reparieren von Fenstern und Türen, Rollladen und Sonnenschutz

- Aufmaß und Kundengespräche

- Funktionstest dieser Bauelemente auf dem eigenen Fensterprüfstand

Wenn Du Dich in diesem Azubi-Profil wiederfindest, dann schick uns bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) zu. Wir freuen uns darauf!

Gesamtrechtsnachfolge zum 1.1.2018 durch die 3. Generation

Sehr geehrter Damen und Herren,

zum 01.01.2018 übergibt Herr Willi Figgen, der das Unternehmen in der 2. Generation
seit 1976 führt, nunmehr auch rechtlich im Rahmen der Gesamtrechtsnachfolge, an seine bereits seit geraumer Zeit im Betrieb mitarbeitenden Kinder Brigitta und Thomas Figgen.
Unter deren Leitung firmiert das Unternehmen zukünftig mit der Bezeichnung
„Figgen Fenster GmbH & Co. KG“.

Die Figgen Verwaltungs GmbH, welche die persönlich haftende Gesellschafterin in der Figgen Fenster GmbH & Co. KG darstellt, ist durch die beiden Gesellschafter Brigitta und Thomas Figgen gegründet und bereits im Handelsregister des Amtsgerichtes Essen unter HR B 28598 eingetragen.
Zum 01.01.2018 bringt Herr Figgen sen. sein bisheriges Einzelunternehmen in die neu gegründete Figgen Fenster GmbH & Co. KG ein und wird als Kommanditist dieser Gesellschaft angehören.
Mit der Eintragung der Figgen Fenster GmbH & Co. KG im Handelsregister wird der Generationenwechsel abschließend wirksam.

Herr Figgen sen. sowie Brigitta und Thomas Figgen stehen Ihnen selbstverständlich weiterhin als verlässliche Ansprechpartner persönlich zur Verfügung.

Wir freuen uns auf die kontinuierliche Fortführung der langjährigen Zusammenarbeit in der nunmehr 3. Generation.

Nicht zuletzt bedanken wir uns für die angenehme Zusammenarbeit und das uns
entgegengebrachte Vertrauen in 2017.
Wir wünschen Ihnen gesegnete Weihnachten sowie Gesundheit, Erfolg und
Zufriedenheit für das neue Jahr.

Freundliche Grüße

Jubilare und neue Azubis bei Figgen-Fenster

Am 1.08.2017 feiert die Firma Figgen-Fenster das 40-jähige Mitarbeiter-Jubiläum von Frau Klaudia Schäfer, geb. Grave.
Ihr Berufsleben begann Klaudia Schäfer am 01.08.1977 mit dem Beginn ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau unter der Leitung des Firmeninhabers Willi Figgen.
Diese Ausbildung schloss Sie dann am 01.08.1980 ab.
Seit dieser Zeit arbeitet Frau Schäfer in der kaufmännischen Auftragsabwicklung und organisiert unser komplettes Büroleben.
Dass Klaudia Grave nun ihr 40-jähriges Jubiläum bei der Firma Figgen-Fenster feiert, zeigt Treue und Beständigkeit.
Sie erhält heute die Urkunde und die silberne Medaille der Handwerkskammer Düsseldorf.
Die gesamte Mannschaft von Figgen-Fenster sagt HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu diesem nicht selbstverständlichen Jubiläum und auch HERZLICHEN DANK für die gute Mitarbeit und langjährige Unterstützung, die noch viele Jahre bestehen soll.

Außerdem feiern wir am 17.08.2017 mit Herrn Idriz Ademi sein 25-jähriges Firmenjubiläum.
Er begann am 17.08.1992 seine Ausbildung zum Tischler in unserem Betrieb und ist seit dem in den Bereichen Holz-Oberfläche, Kundendienst und Montage sowie Holz- und Kunststoff-Fenster-Fertigung ein fester Bestandteil unseres Teams.
Wir danken Herrn Ademi für seine Treue, die guten Leistungen und überreichen ihm die Urkunde und die bronzene Medaille der Handwerkskammer Düsseldorf.

Als familiengeführtes Unternehmen ist die Firma stolz darauf, ihre Nachwuchs-Mitarbeiter sowohl handwerklich als auch kaufmännisch auszubilden.

Deshalb heißen wir auch in diesem neuen Ausbildungsjahr die 2 neuen Tischler-Azubis Florian von Behr und Cedric Munera Wilms in unserem Team willkommen und freuen uns auf 3 erfolgreiche Jahre.

Neue Mitarbeiter bei Figgen-Fenster

Seit dem 01.07.2017 verstärken zwei neue Mitarbeiter unser Team:

Wir begrüßen herzlich Herrn Mousa El-Zein und Herrn Nemanja Radojevic.

Herr El-Zein verstärkt als gelernter Metallbauer insbesondere unsere Aluminium-Fertigung und Herr Dipl.-Ing. Radojevic verstärkt unser Büro in der Arbeitsvorbereitung und Angebotserstellung.

Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit.

Steuerbonus für Handwerkerleistungen

170210 ZDH_Flyer_STEUERBONUS-DEZ2016_WEB-ZDH